Bezirk
de

Singen im Gottesdienst

08/2020

Es ist wahr: Das gemeinsame Singen bringt Herzen zusammen. Und frei nach Martin Luther: Singen ist doppeltes Beten. Die beide Vorstände BPlus und EMK haben einen gangbaren Weg gefunden, damit wir wieder miteinander singen können.
Ab kommenden Sonntag werden wir in den Gottesdiensten singen. Wir müssen aber zum gegenseitigen Schutz eine Maske tragen. Bitte bringt eine Schutzmaske mit in den Gottesdienst. Wer sie vergessen hat, darf sich gerne mit einer Make bedienen, welche im Foyer auf dem Bistrotisch stehen.

Und so gehen wir gemeinsam vor:
Wir behalten vorerst die vertraute Sitzplatz-Erfassung vor der Haupteingang. NEU ist, in der Kapelle darf mit Maske gesungen werden. Im Saal „Rugen“ dürfen all diejenigen teilnehmen, welche sich vor dem zusätzlichen Risiko schützen wollen oder müssen. Im Rugen wird zugehört – höchstens mitgesummt und da gilt auch keine Maskenpflicht.